Zum Erscheinen des neuen Marbacher Magazins und dem Geburtstag von Rose Ausländer

Mit dem Erscheinen des neuen Marbacher Magazins, werden zwei Dichter in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt: Friedrich Hölderlin und Paul Celan sind das Thema des aktuellen Heftes „Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie“ von Heike Gfrereis. Eine Vielzahl von Dokumenten und Bildern geleiten durch die literarischen Entwicklungen Hölderlins und den Schilderungen individueller „Hölderlin-Erfahrungen“ von anderen Dichtern wie Paul Celan.

MM 169/170
Heike Gfrereis
Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie
336 Seiten, 132 farb. Abb. Fadengeheftete Broschur mit SU
ISBN 978-3-944469-50-8 | EUR 20,00

Bestellbar ist der Katalog beim Deutschen Literatur Archiv Marbach oder aber hier bei AphorismA: Bestellen

Wie passend ist es da, daß in diesem Magazin auch eine Postkarte von Rose Ausländer, Johannes Poethen und Margarethe Hannsmann von der Hölderlin-Austellung 1970 an den Dichter Celan abgedruckt zu finden ist!

MM 169/170 | Heike Gfrereis: Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie

Passend, da der heutige Tag, der 11. Mai, den Geburtstag der 1988 verstorbenen Dichterin Rose Ausländer darstellt. Somit gedenkt AphorismA der Poetin, die für verlag und Antiquariat immer eine wichtige Rolle gespielt hat und spielt.

Die Postkarte selbst erhielt Celan nie, da er zum Zeitpunkt des Absendens bereits verstorben war. Die Narchricht seines Todes hatte die Absender der Karte jedoch noch nicht erreicht.

In Czernowitz hatten sich die beiden Dichter bei heimlichen Lyrik-Lesungen während der Zeit des Nationalsozialismus kennengelernt. Die 19 Jahre ältere Rose Ausländer war fasziniert von den Gedichten Celans und besuchte ihn später auch in seinem Wohnsitz in Paris.

Von Rose Ausländer lassen sich in unserem Antiquariat hier Bücher wie: Worte stark wie der Atem der Erde und Ich regne in den offenen Scharlachmund des Mohns, oder auch Im Atemhaus wohnen | eine Menschblumenzeit bestellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.